Schaltgetriebeöl / Achsgetriebeöl

Schaltgetriebeöl / Achsgetriebeöl online kaufen

Alle Getriebearten bedürfen nach einem Hochleistungsöl, dass eine durchgehend zuverlässige Leistung sowie lange Beständigkeit gewährleistet. Dieser Onlineshop für Schaltgetriebeöl bzw. Achsgetriebeöl bietet speziell entwickelte Produkte für eine optimale Schmierung und Langzeitschutz der Getriebekomponenten.

Oel-Tech berät Sie gerne, wenn Sie Achsgetriebeöl bzw. Schaltgetriebeöl online kaufen möchten.
Die Hersteller von Getrieben fordern die Schmierstofftechnologie enorm heraus. Die komplexe Konstruktionen verlangen eine perfekt funktionierende Schmierung für einen störungsfreien Betrieb. In Fahrzeugen sind diverse Getriebebauarten mit unterschiedlichen Funktionen verbaut. Je nach Baugruppe und Anforderung befarf es nach Schaltgetriebeöle bzw. Achsgetriebeöle mit speziellen Formulierungen. Solche Hochleistungsöle werden in enger Kooperation zwischen Getriebefabrikant, Ölhersteller und Fahrzeugindustrie entwickelt. Divinol und Meguin sind die absoluten Experten für hochwertige Schaltgetriebeöle und Achsgetriebeöle.

Anders wie der Ölwechsel beim Motor erfolgt der Austausch des Schaltgetriebeöls deutlich seltener. In der Regel zwischen 80.000-100.000 km. Aber wie auch im Motor tritt beim Schaltgetriebe mehr mechanische Reibung auf. Jahrelang gefahrenes Öl enthält Schmutzpartikel und Ablagerungen. Auch unterschiedliche Belastungen führen zu einer Viskositätsveränderung, wodurch das Fließvermögen des alten Öls und die Schmierfähigkeit erheblich abnimmt. Damit das Schaltgetriebe eine effektive und vor allem lange Laufleistung erreicht, wird zu einem Wechsel der Flüssigkeit alle 30.000-40.000 km geraten. Nicht an der falschen Stelle sparen! Die Reparatur eines beschädigten Schaltgetriebes steht wirklich zu keinem Verhältnis zu den regelmäßigen Kosten eines Getriebeölwechsels. Vertrauen Sie auf die Erfahrungen des Fachmanns für Schaltgetriebeöl bzw. Achsgetriebeöl. Die Spülung des Getriebes ist eine wirkungsvolle Alternative. Dabei wird mit Druck das gesamte System gespült und durch frisches Schaltgetriebeöl ersetzt. Bei jedem Ölwechsel besteht die Pflicht auch gleichzeitig den Ölfilter auszutauschen. Verunreinigungen verstopfen den Filter und erschweren den Öldurchfluss. Ebenso wichtig ist die Ölstandskontrolle. Ein zu niedriger kann das Getriebe in Mitleidenschaft ziehen. Für ein problemloses Schaltkomfort muss die Auswahl auf qualitativ hochwertige Schaltgetriebeöle erfolgen. Die Getriebeflüssigkeit ist entscheidend für den optimalen Gangwechsel und das Synchronverhalten. Der Schmierstoff muss verträglich gegenüber den Materialien sein und auch Stabilität bei hohen Flächenpressungen aufweisen. Leistungsverluste und Verschleiß können durch exakte Reibwerteigenschaften verringert werden. Oxidations- und scherstabile Öle arbeiten zuverlässiger bei harten Betriebsbedingungen und erzielen eine hohe Leistungsfähigkeit. Vorwiegend werden Schaltgetriebeöle nach API-GL4 der Klassifikation des American-Petroleum-Institut eingesetzt. Verfügbar in 75W-90 und 80W-90. Im Oel-Tech Onlineshop sind Sie genau richtig und können jederzeit das Schaltgetriebeöl online kaufen.

Das Achsgetriebe überträgt mit Hilfe der schrägverzahnten Kegel-/Tellerad Konstruktion und Stirnräder, den Drehmoment bzw. die Kraft vom Getriebe auf die Antriebsräder. Es entstehen dabei extreme Scherkräfte und enorme Drücke. Zur Getriebeschmierung von Achsantriebe sind deswegen besondere Hochleistungsschmierstoffe erforderlich. Achsgetriebeöle sind höher additiviert und enthalten sehr wichtige EP und AW Additive. Wenn zwei Metallwerkstoffe im Hypoidgetriebe aufeinander treffen, entwickeln sich hohe Drücke, die ein Fressen bzw. Verschweißen beider Komponenten bedeuten können. Das Extreme-Pressure Additiv wirkt dagegen mit maximaler Druckaufnahmefähigkeit. AW ist die Abkürzung von Antiwear und sorgt für exzellenten Verschleißschutz. Diese Zusätze im Achsgetriebeöl bilden Schichten auf den Metalloberflächen und verhindern den direkten Kontakt von Metall auf Metall. In der Regel wird ein Achsgetriebeöl nach API GL-5 verwendet. Achsgetriebe mit verbauten Sperrdifferentiale benötigen Achsöle mit reibungsmindernden Limited-Slip-Zusätzen (LS), um Rattergeräusche zu verhindern. Divinol und Meguin bieten eine Reihe von Achsenöle in 75W-90, 80W-90, 85W-90, 85W-140 mit guten Alterungseigenschaften. Wir empfehlen das Achsgetriebeöl online kaufen und schnellstens anliefern lassen.

Schalt- und Achsgetriebe haben verschiedene Aufgabenbereiche und Anforderungsprofile. Unterschiede bestehen auch in der Konstruktion sowie Materialbeschaffenheit. Oel-Tech ist bei Fragen der Berater für Schaltgetriebeöl oder Achsgetriebeöl und hilft bei der Produktauswahl. Die bekannten Öl-Marken Meguin und Divinol haben Mehrbereichsgetriebeöle entwickelt in Kombination mit API GL-4 und GL-5 zur Sortenvereinfachung. Eine Empfehlung ist Divinol Synthogear SL 75W-90. Hergestellt wurde dieses Premium-Mehrbereichsgetriebeöl aus vollsynthetischen Grundölen mit hochwertiger Additivtechnologie. Ausgelegt auf eine lange Ölstandzeit sorgt es außerdem für eine gute Schaltbarkeit auch unter härteren Bedingungen. Unter www.oel-tech.de/Getriebeoele können Unternehmen das passende Schaltgetriebeöl bzw. Achsgetriebeöl online kaufen, um die Lebensdauer des Getriebes zu erfüllen oder besser noch zu übertreffen. Diese modernen Rationalisierungsbetriebsstoffe sind für die universelle Schmierung (je nach Herstellervorschrift) vielerlei Getriebearten bestimmt. Ermöglicht einen hervorragenden Schutz der Getriebekomponenten vor Verschleiß, Pittingbildung und Korrosion auch bei Überlastbetrieb oder tiefen Temperaturen. Die Dichtungsverträglichkeit ist auch aufgrund höherer Additivierung gegeben. Durch den kleineren Lagerbestand werden die Beschaffungskosten gesenkt. Auch hilft es bei der Gefahr vor Fehlbefüllungen, um hohe Wartungskosten und Ausfallzeiten zu vermeiden. Alles gute Gründe für einen einwandfreien Betrieb des Fahrzeugs. Oel-Tech.de ist der Webshop für Schaltgetriebeöl und Achsgetriebeöl in hochklassiger Qualität.