Altölentsorgung

Hinweise zur Altölentsorgung

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl (und Kühlerfrostschutz) gefährdet die Umwelt. Der Käufer verpflichtet sich daher für eine umweltgerechte Entsorgung. Eine Entgegennahme des Altöls (auch Filtersysteme, Leerkanister und Kühlerfrostschutz), entsprechend der lt. Rechnung bei uns erworbenen Menge, ist an unserem Firmensitz möglich. Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösungsmittel, Brems- oder Kühlflüssigkeit ist nicht erlaubt.

Sie können uns das Altöl (und Kühlerfrostschutz) auch zusenden. Bitte beachten Sie, dass Altöl vom Gesetzgeber als Gefahrgut eingestuft wird und somit der Versand ausschließlich in Spezialverpackungen und von einem geeignetem Transportdienst durchgeführt werden muss. Die Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Die Rücksendung des Altöls ist daher wesentlich teuerer für Sie, als die Entsorgung bei Ihrer nächsten Altölsammelstelle. Sie können sich auch schnell und gezielt über www.abfallshop.de nach einem Entsorgungspartner in Ihrer Nähe umsehen.